1.Buch Berlin – die neue Berliner Buchmesse

1.Buch Berlin findet dieses Wochenende im Audimax in der HTW statt. Und genau dorthin hat es meinen Mann und mich, samt Hund, gezogen. Gegen 11 Uhr sind wir also im Audimax angekommen und es war schon eine ganze Menge los. Ich hatte zwei Freikarten für die Buchmesse gewonnen (nochmal vielen Dank an https://buecherstadt.wordpress.com/ ) und war schon sehr gespannt auf das Buchpaket. Fünf Bücher sind in diesem Enthalten, zusätlich habe ich mir noch zwei Bücher gekauft und auch gleich signieren lassen 😉
Da das meine erste Buchmesse war, war ich schon etwas aufgeregt. Ich bin nicht so der total offene Mensch, der auf alle zugeht und war trotzdem sehr angetan von den Leuten, vor allem einigen Autoren, und auch das Buchangebot war sehr weitreichend und faszinierend. Ich musste mich schon echt zurückhalten, nicht so viel zu kaufen. Dass ich eh nur 40€ dabei hatte, hat dabei aber auch sehr geholfen. Anschließend gab es noch Kuchen und Kaffee für meinen Mann, der ganz brav meine Bücher geschleppt hat, und eine frische Waffel und Kakao für mich.

Mein SuB, den ich erst auf 2 Bücher herunter gelesen hatte, ist damit angestiegen auf 9 Bücher, was aber immer noch kein Vergleich zu den meisten anderen SuB einiger Bücherwürmer ist. Und weil ich gerade dabei war, habe ich auch gleich mal mein super schönes Bücherregal fotografiert.

20141115_143445

Meine Bücher von der Messe =)

20141115_143513

Signatur von Ann-Kathrin Karschnick 😉

20141115_144017

Mein aktueller SuB, wobei das Hundebuch vond er Messe fehlt und The Woman who stole my Life von M.Keyes, was ich als nächstes lesen werde und hier schon neben mir liegt.

20141115_144043

Mein Bücherregal in seiner ganzen Pracht. Bei Rezensionswünschen einfach kommentieren 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.