Am Horizont ein Morgen von A.Knight

20150825_204204Titel: Am Horizont ein Morgen
Autor: Anouska Knight
Verlag: mtb, über BloggDeinBuch
Taschenbuch

Zu erst einmal muss ich sagen: ENDLICH ein Buch mit Happy End. Ich hasse diese romantischen Bücher bei denen sich die Handlung immer weiter zuspitzt und dann endlich, wo er sie und sie ihn mag, vorbei. Kein Happy End. Entweder zieht sie zurück nach sonst wo oder er entscheidet sich doch um. So etwas ist doof, und das ist bei diesem Buch nicht so. Aber nicht nur wegen des Happy Ends kann ich dieses Buch empfehlen.

Ciaran hat alles, was ein Mann sich wünschen kann. Er sieht sehr gut aus, hat Geld, Erfolg bei den Frauen, ist charmant, witzig, hab ich schon sein gutes Aussehen erwähnt? Und Holly? Holly ist Witwe, hat ihren eigenen Tortenladen, also sie macht die Torten, sie ist bodenständig und trauert nach 2 Jahren immer noch um ihren Mann, den sie bei einem Unfall verloren hat.
Doch da tritt Ciaran in ihr Leben und bringt es auf eine charmante Art und Weise durcheinander.

Klar gibt es in solchen Liebesgeschichten immer ein Hin und Her, sonst wird es ja auch langweilig. Die Autorin hat die Geschichte der beiden auf eine so herzliche, süße, witzige Art und Weise beschrieben, dass ich jetzt behaupten kann, die Anzahl der rosafarbenen Bücher in meinem Regal ist auf zwei angestiegen.
Nicht nur das Cover ist ziemlich anziehend, mit dem Pärchen und dem Hund da drauf, sondern auch der Klappentext hat mich zum Lesen bewogen. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig. Die Erzählweise ist hauptsächlich aus Hollys Sicht, und natürlich gibt es auch das eine oder andere Miststück, denn Intrigen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und während Holly und Ciaran sich immer weiter kennen lernen, erfährt der Leser natürlich auch alles wichtige und fiebert mit, ob die beiden sich nun endlich zusammen tun, oder nicht. Eigentlich müsste man beim Lesen ein richtig gutes Stück Torte essen, denn die Kreationen in dem Buch machen definitiv Lust auf mehr.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Am Horizont ein Morgen von A.Knight

  1. Pingback:Weil wir zusammengehören von A.Knight -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.