Autorenwoche: Vorstellung Férocement von A.Briska

Autorenwoche

Férocement ist der erste Roman von Ani Briska, einem Synonym von Franziska Göbke. Es ist ein Erotik-Thriller, der diesen Namen verdient, denn férocement ist aus dem Französischen und heißt grausam. Erscheinungstermin ist heute, 06.06.2016.

ferocementKlappentext:
Julies Leben gerät immer mehr aus den Fugen. Zuerst stirbt ihre Mutter und dann sieht sie sich allein in einer ausweglosen Situation. In dem Ort, in dem sie aufgewachsen ist, geschehen Dinge, die sie sich nicht erklären kann.
Auch der Unbekannte, der immer wieder ihren Weg kreuzt, gibt Julie weitere Rätsel auf.
Die Geschehnisse der Vergangenheit bringen ihr Leben in große Gefahr. Denn ihr Unbekannter ist ein Teil davon.

Férocement spielt in Börnicke, einem Ortsteil der Stadt Blankenburg im Harz. Julie ist extra wieder zurück nach Börnicke gezogen, um sich um ihre krebskranke Mutter zu kümmern. Doch wird sie von ihren Nachbarn gemobbt. Sei es, dass der Strom abgestellt wird, oder ihre Post völlig durchnässt ist. Oft schon hat sie es bereut, wieder zurück gekommen zu sein, doch sie wollte ihre Mutter nicht alleine lassen.
Nach dem Tod ihrer Mutter, lässt Julie sich komplett hängen. Bis ihre beste Freundin sie über ein Wochenende besuchen kommt. Sabine zieht Julie aus ihrem Trübsal raus. Auf dem Rückweg vom Bahnhof bleibt Julie mit dem Auto liegen, und keiner hält an um ihr zu helfen. Außer Liam. Und obwohl er ihr ein wenig Angst macht, ist sie für seine Hilfe dankbar.

Zu meiner Rezension zu dem Buch geht es hier.

Vorstellung Julie
Julie- Ferocement

Vorstellung Liam
Liam- Ferocement

Wie es weiter geht mit Julie und Liam, und ob überhaupt, verratet euch die Autorin in einem Interview am Donnerstag.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

6 Responses to Autorenwoche: Vorstellung Férocement von A.Briska

  1. Stefanie Aden sagt:

    Huhu,
    Ein super Einstieg in die Woche…
    Freue mich auf die weiteren Tage.
    Kann das Buch auch jeden empfehlen
    Lg Stefanie

  2. Ines W. sagt:

    Danke für diese tolle Vorstellung einer meiner Lieblingsautorinnen ❤!

    LG Ines.

  3. Sabrina Bolte sagt:

    Guten morgen.
    Dankeschön für die tolle Vorstellung.
    Das Buch ist super toll, kann ich sehr empfehlen.
    Lg Sabrina

  4. Pingback:Autorenwoche auf einem Blick -

  5. Stefanie Strobel sagt:

    Hallo,
    Danke für die tolle Vorstellung.
    Das Cover ist echt toll und die Protagonisten erst.
    Liebe grüße
    Stefanie

  6. Armin Schumacher sagt:

    Hallo,
    ein Klasse Buch.Kann ich sehr empfehlen.
    LG
    Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.