Barry Trotter und die schamlose Parodie von M.Gerber

Titel: Barry Trotter und die schamlose Parodie
Autor: Michael Gerber
Verlag: Goldmann
Taschenbuch
Fortsetzungen: Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung, Barry Trotter und der unmögliche Anfang

Da dachte ich mir also, als großer Harry Potter Fan, da könnte ich auch mal eine Parodie lesen, und zwar Barry Trotter und die schamlose Parodie von M.Gerber. An sich klang die Beschreibung ganz witzig und eigentlich bin ich auch für alles offen. Aber wenn mich ein Buch von Anfang an nicht fesselt, hat es verloren. 😉
Also sitz ich im Urlaub am Strand und möchte dieses Buch anfangen. Es beginnt auch sehr witzig, der berühmte Barry Trotter, der nun sein 11. Schuljahr an Hogwash beginnt, und so weiter. Ich habe nach ca fünf Seiten das Interesse verloren, weil das Buch meiner Meinung nach mit Macht auf lustig geschrieben wurde. Es liegt also nicht daran, dass Harry Potter parodiert wird, es gibt auch sehr gute Synchronisationen von den Filmen, aber selbst „Harry Potter und ein Stein“ ist nach hundert Mal anschauen nicht mehr lustig. Nun, ich finde Barry Trotter schon nach der fünften Seite nicht mehr lustig und habe es bei Seite gepackt.
Klar muss sich jeder selbst ein Bild machen, aber für mich ist Barry Trotter kein lesenswertes Buch. Der Charme von Harry Potter ist weg, die Witze schlecht, wenn sie überhaupt vorhanden sind. Alles in allem, meiner Meinung nach, Geldverschwendung.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Barry Trotter und die schamlose Parodie von M.Gerber

  1. Thomas sagt:

    Hallo,
    ja auch ich habe Barry Trotterund die Schamlose Parodie gelesen und gebe dir recht, dieses Buch ist für hart gesottene Fans vom Original nichts und enthält sich jeglicher Logik. Dennoch tauchen ab und zu Parallelen aus unserer Welt auf welche selbstverständlich überspitzt dargestellt werden. Sofern du dennoch die Muse besitzt „Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung“ lesen zu wollen….tue es nicht. Warum? Ich dachte der erste Teil wäre schon „Doof“….ich wurde eines besseren belehrt.

    • admin sagt:

      Aloa,
      ich hatte noch nicht mal die Muße und habe den ersten Teil komplett gelesen, geschweige denn an den zweiten auch nur gedacht 🙂 Aber danke für deinen Tipp, dann werde ich das Buch mal entsorgen =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.