Breakout von A.Henry

20150730_164811Titel: Breakout
Autor: April Henry
Verlag: Gulliver
Taschenbuch

Cassie steht kurz vor ihrem 16. Geburtstag. Sie ist mit ihrer Mutter und ihrem neuen Stiefvater frisch nach Portland gezogen und hat noch nicht wirklich Freunde in der Schule gefunden. Sie mag ihren Stiefvater Rick nicht besonders. Er ist Therapeut für Jugendliche und sieht in Cassie ein Problemkind.
Als sie auf sein düsteres Geheimnis stößt, schickt er sie kurzerhand nach „Peaceful Cove“, einem Internat mit sehr strengen Regelnd. Zumindest steht das in der Broschüre, doch die Realität sieht anders aus, und Cassie wird klar, dass sie fliehen muss.

Das Buch beginn mit Cassies Fahrt nach „Peaceful Cove“, und einem Rückblick, wie sie in diese Situation gekommen ist. Im zweiten Teil plant Cassie die Flucht. Das Buch ist sehr spannend, man möchte es gar nicht aus der Hand egen. Die Autorin versteht es sehr gut die Spannung durch das gesamte Buch zu halten, ohne sinnlose Plaudereien, und doch mit allen wichtigen Details, sodass man sich sehr gut vorstellen kann, wie es in „Peaceful Cove“ ist.
Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen und am Ende ist man fast schon traurig, dass es schon vorbei ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.