Das dunkle Herz des Waldes von N.Novik

Titel: Das dunkle Herz des Waldes
Autor: Naomi Novik
Verlag: cbj
Gebundene Ausgabe

Obwohl Kasia das schönste Mädchen aus Dvernik und dem ganzen Tal ist, wählt der Drache, ein Magier, Agnieszka aus und nimmt sie mit in seinen Turm. Anders als erwartet soll sie Magie von ihm erlernen und das Tal vor dem dunklen Wald beschützen. Doch der Drache hat nicht mit Nieshkas Sturheit und Dickköpfigkeit gerechnet, und so stürzen beide von einem Missgeschick ins nächste.

Dieses Buch ist der Wahnsinn. Es ist von der ersten Seite an spannend und nimmt auch nicht an Spannung ab. Mit Agnieszka ist es nicht langweilig. Ist sie am Anfang noch verängstigt, wächst sie doch mit ihren Taten, und wir eine selbstständige Magierin, die trotz allem ihren eigenen Kopf behält. Ihr Mut ist bewundernswert, und manchmal möchte man etwas Vernunft in sie schütteln. Trotzdem ist sie ein ganz bezaubernder Charakter.
Ihr Gegenpart, der Drache, ist ebenso stur und dickköpfig, doch als er ihr wahres Wesen erkennt, passt er seinen Lehrplan daran an und fördert sie, wo er nur kann.
Macht, Magie, Intrigen, Liebe, Angst, Mut, Kraft und eine Prise Humor kennzeichnen dieses äußerst fesselnde Buch. Ich kann es jedem nur empfehlen, denn der Schreibstil ist sehr fließend, und der Erzählstil aus Agnieszkas Sicht macht das Buch zu etwas ganz besonderem.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.