Der Teufel im Detail von F.Green

Der Teufel im DetailTitel: Der Teufel im Detail
Autor: Felicity Green
Taschenbuch
Trilogie

Andie hat eine Gabe, und die treibt sie in den Semesterferien zurück in ihre Heimatstadt Tarbet, und zu Dessies Bed&Breakfast, denn Dessie, die Besitzerin, schwebt in Gefahr.
Dessies Mann Connor ist vor 10 Jahren verschwunden. Seitdem lebt sie in Tarbet, und widmet sich der Suche nach ihrem Mann. Als eines Abends ein weiterer junger Mann aus dem Thistle Inn verschwindet, ist Dessie sich sicher, dass es etwas mit der alten Mrs. MacDonald, der Besitzerin, zu tun hat. Denn vor 10 Jahren hat sie mit ihrem Mann ebenfalls im Thistle Inn übernachtet. Keiner will ihr glauben, nur ihr Dauergast Grayson DuMont steht in der Not an ihrer Seite. Doch ist er, wer er vorgibt zu sein?

Dieses Buch ist alles, was es verspricht: ein Highland-Hexen-Krimi. Die Geschichte spielt in Schottland, in dem kleinen Dorf Tarbet, es geht um einen Hexenzirkel, und um einen Vermissten von vor 10 Jahren. Doch vor allem geht es um Dessie, die Inhaberin des Bed&Breakfast, und Andies Versuch ihr zu helfen.
Die Geschichte wird aus Andies und Dessies Sicht beschrieben, mit vereinzelten Rückblenden aus Dessies und Connors gemeinsamen Urlaub, bevor Connor verschwunden ist. Sobald man anfängt zu lesen, ist man in der Geschichte drin. Der Schreibstil ist flüssig, die Autorin versteht es die Spannung immer weiter aufzubauen. Der Leser fiebert mit, und sobald sich eine Vermutung heraus kristallisiert, wendet sich die ganze Geschichte in eine völlig andere Richtung. Sehr spannend und sehr fesselnd. Das Ende war für mich mehr als überraschen. Einfach grandios.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.