Die rote Königin von V.Aveyard

20151224_182416Titel: Die rote Könign
Autor: Victoria Aveyard
Verlag: Carlsen
Gebundene Ausgabe
Trilogie

In einer Welt, die vom Blut bestimmt wird, gehört Mare mit ihrem roten Blut zu den Unterdrückten, den Arbeitern, und schlimmer noch, sie befürchtet den Einzug in die Armee, da sie keine Arbeit hat und fast 18 ist. Durch einen Zwischenfall mit ihrer Schwester, für den sie sich die Schuld gibt, lernt sie Cal kennen, einen Roten aus dem Palast. Durch ihn bekommt sie unverhofft eine Stelle im Palast, uns es stellt sich heraus, das Cal gar kein Roter ist, sondern zu den Silbernen gehört, den Unterdrückern. Schlimmer noch, er ist der zukünftige Thronfolger. Durch einen Unfall stellt sich heraus, dass Mare nicht so rot ist, wie sie bisher dachte.

Dieses Buch ist Wahnsinn, fesselnd, spannend. Vom ersten Augenblick an war ich von Mare gefangen. Sie ist ein super Charakter, nicht nur nicht auf der Sonnenseite vom Leben, sondern auch auf der Schattenseite in der eigenen Familie. Als Außenseiterin kann sie ihr Glück kaum fassen, kann aber auch nicht vergessen, woher sie gekommen ist. Das macht Mare zu einem unglaublich realen Charakter.
Ihr Kampf gegen die Silbernen ist spannend, aufreibend, und fesselnd. Und gerade wenn man denkt, es läuft alles wie geplant, ändert sich wieder alles und unverhofft kommt Hilfe, und auch Verrat. Also alles in allem: LESEN!

Rezension von der Bücherstöberecke
Rezension aus Sunnys Bücherschloss

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Die rote Königin von V.Aveyard

  1. Pingback:Goldener Käfig von V.Aveyard -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.