Die Shannara Chroniken – Elfensteine von T.Brooks

Shannara ChronikenTitel: Die Shannara Chroniken – Elfensteine
Autor: Terry Brooks
Verlag: blanvalet
Taschenbuch
Reihe Die Shannara Chroniken

Der Elcrys stirbt. Er ist ein riesiger Baum, von den Elfen gepflegt, der die Dämonen gefangen hält. Doch nun siecht er dahin, und die Dämonen entkommen langsam ihrer Gefangenschaft. Nur ein Erwählter der Elfen kann den Elcrys jetzt noch retten. Doch die Dämonen sind schneller, und bringen alle um. Der Druide Allanon erscheint plötzlich beim Elfenkönig und versucht ihn zu bewegen, dem Druiden freie Handlungsgewalt zu überlassen, um den Elcrys zu retten. Wird er es schaffen? Auf seiner Reise durch die Vier Länder trifft er Wil Ohmsford, und Allanon scheint mehr über Wil zu wissen, als er selbst. Werden sie den Elcrys retten können?

Dieses Buch ist fantastisch. Die Schreibweise ist fesselnd, der Erzählstil mitreißend, und am liebsten würde man aus den Vier Ländern gar nicht mehr weg. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben, fast schon real, und dabei so unterschiedlich wie wir. Während Allanon der düstere, stille, allwissende Druide ist, ist Wil eher fröhlich, und manchmal auch bedacht. Wil nimmt seine ihm zugedachte Rolle sehr ernst, ist aber auch tollpatschig und unüberlegt. Ich will natürlich nicht vorgreifen, ich bin nur so hin und weg von den Figuren, dem Geschehen, dem gesamten Buch.
Es ist für alle was dabei, die Umgebung wird beschrieben, aber nicht so, dass es langweilig oder langatmig ist, es gibt aufregende Verfolgungen, und spannende Schlachten. Zwischendurch hat mich das Buch an die Herr der Ringe Filme erinnert (hab die Bücher nicht gelesen), die ja auch einfach fantastisch sind.
Mir wurde zwar gesagt, ich hätte Das Schwert der Elfen vorher lesen sollen, damit ich viele Dinge verstehe, aber ich verstehe auch so alles. Vielleicht ist die Sache mit Shea und dem Schwert etwas klarer, aber das wird ja nur am Rand erwähnt. Ich werde definitiv Das Schwert der Elfen der Shannara Chroniken noch lesen, aber erst nach den Elfensteinen. Ich bin aber schon sehr gespannt drauf, und freue mich darauf, dass die anderen Teile im blanvalet Verlag erscheinen. Wer die Shannara Chroniken noch nicht auf seiner Wunschliste hat, sollte sie jetzt rauf schreiben.

Rezension aus der Stöberkiste

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Die Shannara Chroniken – Elfensteine von T.Brooks

  1. Pingback:Die Shannara Chroniken - Das Schwert der Elfen von T.Brooks -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.