Harry Potter und das verwunschene Kind von J.K.Rowling

Titel: Harry Potter und das verwunschene Kind (Teil 1 und 2)
Autor: J.K.Rowling, John Tiffany, Jack Thorne
Verlag: Carlsen
Gebundene Ausgabe

Natürlich musste auch ich als waschechter Harry Potter Fan dieses Buch lesen, und natürlich konnte auch ich nicht anders und musste es an einem Tag lesen. Und selbstverständlich liebe ich dieses Buch! Von der ersten Seite an. Es ist so leicht, obwohl es als Theaterstück geschrieben ist, sich sofort wieder heimisch zu fühlen. Alle wichtigen Leute sind dabei: Harry, Ginny, Hermine und Ron. Es ist genau wie in den Büchern, nur etwas erwachsener. Und Albus und Scorpius sind ebenfalls ganz fantastische Charaktere, mit ihren Teenagerproblemen. Und ein wenig befriedigend ist es schon zu sehen, wie Harry von seinem Sohn ausgestochen wird. Kurzum, wer Harry Potter liebt, sollte auch dieses Buch lesen. Es ist witzig, und herzzerreißend, und spannend und wie nach Hause kommen nach langer Abwesenheit. Einfach fantastisch.

Warum ich keine Inhaltsangabe mache? Weil man das Buch nur lesen sollte, wenn man auch die anderen Harry Potter Teile kennt. Und weil eine Inhaltsangabe spoilern würde. Soviel sei gesagt, es schließt an das Ende von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes nahtlos an, es beantwortet ein paar Fragen, und wirft einen Blick auf die Vergangenheit, der uns bisher verborgen blieb. Und nun lesen!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.