Heaven – Stadt der Feen von C.Marzi

Titel: Heaven – Stadt der Feen
Autor: Christph Marzi
Verlag: Arena
Gebundene AUsgabe

Heaven – Stadt der Feen von C.Marzi ist ein Urban Fantasy Roman, der in London spielt. David ist aus Cardiff geflohen und lebt nun in London, wo er unter anderem für den Buchladen The Owl and the Pussycat, in dem er arbeite und wohnt, Bücher ausliefert. So ist er auch an diesem Abend unterwegs um ein besonderes Buch an einen Stammkunden auszuliefern, und er benutzt seine liebste Art zu reisen: er läuft über die Dächer Londons. So kommt es, dass er über Heaven buchstäblich stolpert. Dass Heaven etwas besonderes ist, sieht er schon von vorn herein, doch als sie ihm ihre Geschichte erzählt, muss er ihr helfen.

Dieses Buch ist nicht so sehr eine Geschichte über Feen, was der Titel vermuten lässt, sondern eher eine Art Krimi. Heavens Herz wurde gestohlen und David und sie sind auf der Suche danach. Es gibt einen Bösewicht, und einen geheimen Auftraggeber, und auch die Feen kommen nicht zu kurz. Die Suche nach der Wahrheit endet in einem spektakulären Kampf mit einem überraschenden Ende. Alles in allem recht spannend, aber für mich nicht sehr fesselnden. Die Erzählweise ist mir zu plätschernd und das Ende kommt viel zu abrupt. Ich war etwas überrascht, als dann alles ganz schnell ging.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.