His Dark Materials: Das magische Messer von P.Pullman

20150518_195502Titel: His dark Materials: Das magische Messer
Autor: Philip Pullman
Verlag: Carlsen
Taschenbuch in einem Schuber
Trilogie His dark Materials: Der goldene Kompass und Das Bernstein-Teleskop

Das magische Messer ist der zweite Teil von Pullmans His dark Materials. Dieser beginnt in unserer Welt, und Will, ein zwölfjähriger Junge, wird in die Geschichte eingeführt. Er lebt mit seiner Mutter allein, die Angst vor Dingen hat. Aus Angst, dass man ihm die Mutter wegnehmen könnte, kümmert sich Will um sie, da sein Vater, ein Forschungsreisender, verschollen ist. Eines Tages besuchen fremde Männer seine Mutter und stellen Fragen über seinen Vater. Will bringt seine Mutter in Sicherheit und begibt sich auf die Flucht. In Oxford entdeckt er ein Fenster in eine fremde Welt, wo er Lyra kennenlernt. Hier beginnen die gemeinsamen Abenteuer von Lyra und Will, auf der Suche nach Wills Vater.

Eine gelungene und ebenso spannende Fortsetzung vom goldenen Kompass. Ich finde schön, dass alle Freunde von Lyra aus dem ersten Teil wieder eine Rolle spielen, und man immer mehr über „Staub“ lernt. Der bevorstehende Krieg lauert wie ein böses Omen über diesen beiden Kindern, aber dazu muss man schon weiterlesen. ;

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.