Jahresrückblick 2014

Das Jahr ist fast zu Ende, und ich weiß, Weihnachten ist noch nicht mal richtig vorbei, da komm ich schon mit meinem Jahresrückblick. Aber…. ich war so aufgeregt, dass ich heute fast alle meiner Gutscheine auf den Kopf gehauen, meinen Bücherfond geplündert und alles auf Null gesetzt habe. Und deswegen habe ich mich heute schon für den Rückblick entschieden und auch einen kleinen Ausblick auf mein Bücherjahr 2015.
Zuerst einmal habe ich keinen genauen Überblick, wieviel ich dieses Jahr gelesen habe. Irgendetwas zwischen 100 und 200 Bücher. Ich weiß aber, dass ich seit dem 13.09.2014 bis heute 26.12.2014 genau 31 Bücher beendet habe. Woher ich das weiß? Für jedes beendete Buch habe ich einen Euro in mein Bücherfond gepackt und da waren heute 31€ drin. Und damit ist dieser auch wieder auf Null gesetzt und er wird nächstes Jahr um diese Zeit wieder geplündert.
Desweiteren habe ich mein Büchertagebuch angefangen, damit ich Ende 2015 dann endlich mal genau nachzählen kann =) Außerdem werde ich ab sofort immer meine Neuzugänge präsentieren. Aus diesem Grund gibt es erstmal aktuelle Bilder von meinen Bücherregalen.

20141225_124743

Mein Schmuckstück im Wohnzimmer, hat mein Mann mir zum Geburtstag selbst gebastelt =)

20141226_142344

Mein Schmuckstück mit Lücken im Schlafzimmer. Hat auch mein Mann gebaut, aber die Idee kam von mir 😀

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Weihnachten habe ich von Kerstin Gier die Edelsteintrilogie gekommen und Four von Veronica Roth (und natürlich ganz viel nicht-Bücher)… und zu meinem SuB (Stapel ungelesener Bücher), kommt noch ein Band von Diana Gabaldon, den ich einfach schon ewig habe und deswegen auf dem Foto in der Reihe steht, statt beim SuB… aber ansonsten sind sie komplett. Die Lücken werden sicherlich ganz schnell geschlossen, denn ich erwarte 2 Pakete von Amazon und 1 von medimops, und die von Amazon sollen schon am Montag hier sein *aufgeregt*

Das wars zu meinem Jahresrückblick, ich freu mich schon sehr auf meine neuen Bücher, denn endlich hab ich einige Reihen komplett bzw. erweitert, die Lücken in meinem Regal werden kleiner und mein Lesetagebuch wird dicker. Ich wünsche allen einen sanften Rutsch ins neue Jahr.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.