Jahresrückblick 2016

Willkommen zu meinem Jahresrückblick 2016

Ja, das Jahr hatte seine Höhen und Tiefen. Ich möchte allerdings nur auf meinen Blog und meine gelesenen Bücher eingehen. Mein Blog feiert dieses Jahr seinen 4. Geburtstag, gestern um genau zu sein, und ich bin sehr stolz auf ihn, wie gut das läuft. Ich habe immer noch Spaß an der Sache, habe Ambitionen meinen SuB abzubauen, sortiere Bücher auch gerne mal aus, und habe tolle Leute, sowohl Blogger als auch Autoren kennen gelernt.
Doch zuerst quäle ich euch mit ein paar Zahlen:
Laut meines Ordners habe ich dieses Jahr 125 Rezensionen und Blogtourbeiträge geschrieben, 2015 waren es noch unter 100. Ich habe 149 Bücher beendet, 12 mehr als im Vorjahr. Davon sind 74 Taschenbücher, 52 Gebundene Bücher und 23 eBooks, also insgesamt 55428 gelesene Seiten, 5500 mehr als noch im Vorjahr.
Die meisten Bücher habe ich im Juli (15) gelesen, die wenigsten im August und Oktober (je 10). Die meisten Seiten habe ich jedock im April (5748) gelesen, die wenigsten im Oktober (3597).
Im Januar hatte ich die meisten Neuzugänge (35), dicht gefolgt vom Dezember (26) und die wenigsten hatte ich im Juni (2), Februar (3) und Juli (3).
Mein SuB startete mit 30 Büchern, hatte sein Hoch Ende Januar mit 65 Bücher, und sein Tief Ende November mit 14. Und das trotz Geburtstag und Buchmesse. Insgesamt hatte ich 148 Neuzugänge, und mein SuB liegt jetzt bei 23 Büchern. Sehr human, wie ich finde 😀

Ich habe 2016 mit Skulduggery Pleasant begonnen und habe viele tolle Bücher gelesen. Ich habe von Franziska Göbke einige Romane gelesen und bin sehr froh sie meine Freundin nennen zu können. Ihre Bücher bereichern mich sehr, denn sie gehen meistens sehr ans Herz. Ich durfte Die Träne des Fressers lesen, was mich völlig geflasht hat, und Der Wanderer von Dominique Stalder in seiner überarbeiteten Version, und Band 1 der ersten Staffel. Auch ihm danke ich sehr für sein Vertrauen in meiner Bloggerfähigkeiten, und die vielen erheiternden Gespräche. Ich hoffe wir treffen uns endlich mal in 2017!
Milten&Percy haben mich durch den Februar begleitet und ich hoffe sehr von Florian C. Booktina mehr lesen zu können.
Spellcaster, die Lux-Reihe, Dark Elements, Die Seiten der Welt, Zeitenzauber, Silber, Die Vertriebenen, MondSilberSaga, The School for Good and Evil, Schattenkänpferin und Feuerkämpferin, und so viele tolle Einzelbücher, die ich lesen durfte, die ich gar nicht alle nennen kann. Schaut euch meine Rückblicke an 😀

Ich danke allen Lesern, Mitbloggern, Autoren, Verlagen für Rezensionsexemplare, Freundschaften, Widmungen, Kommentaren, Däumchen. Vielen Dank auch an meinen Mann, der mir vor 4 Jahren vorgeschlagen hatte einen Blog zu machen. Und an Ronja, die mir immer zur Seite steht.

Guten Rutsch und wir sehen uns 2017!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Jahresrückblick 2016

  1. Awwwwwwwwwwww. Auch von mir vielen Dank für die vielen Gespräche. Du bist und bleibst ne coole Socke und ich hoffe auf die BuchBerlin 2017, wäre doch was oder 😉
    Komm gut rein!

  2. Servusssss, rate wer gerade sternhagelvoll, auf Klo ist und dabei deinen Block liest.
    Frohes neues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.