Nijura – Das Erbe der Elfenkrone von J.Nuyen

9783641023294_CoverTitel: Nijura
Autor: Jenny-Mai Nuyen
Verlag: cbj Fantasy
Taschenbuch

Spontane „Ich muss 20€ bei Medimops zusammen kriegen, damit alles versandfrei ist“-Käufe sind anscheinend super für mich. Dadurch bin ich auf den Fantasyroman Nijura – Das Erbe der Elfenkrone von J.Nuyen gekommen. Nill ist halb Mensch, halb Elf, von der Elfenmutter in einem Menschendorf abgegeben worden und von einer Frau, die selber keine Kinder haben kann, aufgezogen worden. Da man ihr das Elfenblut ansieht, hat sie es nicht besonders leicht. Von ihrer Ziehmutter für alles verantwortlich gemacht, was schief läuft, von den Kindern im Dorf gehänselt, zieht sich Nill oft in den Wald zurück und lauscht den Bäumen. Eines Tages öffnet sich ein Hohlraum in einer Birke, und als Nill hineingreift, findet sie einen steinernen Dorn. Dieser Dorn bestimmt ihr Schicksal, und schickt sie auf die Reise in die Marschen von Korr, um dem König der Moorelfen entgegen zu treten. Auf ihrer Reise trifft sie den Elfenprinz Kaveh und seine Gefolgschaft, und den Dieb Scapa, der seine eigene Geschichte hat. Es kommt zu einem explosionsartigen Finale, bei dem sich alles klärt.

Das Buch ist sehr spannend, und unerwartete Wendungen halten es auch spannend. Nill ist nicht, wie man erwartet, ihre Taten sind manchmal nicht ganz nachzuvollziehen, aber das macht sie nur umso menschlicher. Das anfängliche Mitleid für dieses Außenseiter wandelt sich im Laufe der Geschichte, denn trotz allem schlechten in Nills Leben, ist sie doch eine bemerkenswerte Person. Ich kann das Buch nur empfehlen, so wie Medimops es mir, mehr oder weniger, empfohlen hat. =)

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Nijura – Das Erbe der Elfenkrone von J.Nuyen

  1. Nadine sagt:

    Das ist ein wunderbares Buch, da kann ich dir nur zustimmen! Habe ich vor laaanger Zeit mal gelesen 🙂

  2. Ronja sagt:

    Ich glaube, es war mein erstes Buch von Jenny. Und es hat meine Liebe zu ihr entfacht. Inzwischen habe ich fast jedes Buch von ihr im Regal.
    Eine großartige Autorin!
    Und die Geschichte ist so wundervoll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.