Ronja Räubertochter von A.Lindgren

20150518_200503Titel: Ronja Räubertochter
Autor: Astrid Lindgren
Verlag: Der Kinderbuchverlag Berlin
Taschenbuch

In einer stürmischen Nacht mit dem heftigsten Gewitter, dass es je gegeben hat, in der die Mattisburg durch einen Blitz in der Mitte geteilt wird und mit ihr der Berg auf der sie steht, in dieser Nacht wird Ronja geboren. Als Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis, wird sie von allen Räubern in der Burg mit erzogen.
Eines Tages lernt sie Birk Borkason von der verfeindeten Borkabande kennen, die in die andere Hälfte der Mattisburg gezogen sind. Nach anfänglicher Rivalität werden sie schnell beste Freunde, quasi Bruder und Schwester. Die ganze Situation eskaliert, als Mattis Birk gefangen nimmt und Ronja ihm zur Freiheit verhilft.

Astrid Lindgren hat nicht nur Pippi Langstrumpf geschrieben, sondern auch Ronja Räubertochter und mir somit zu meinem Namen verholfen, und auch zu dem meines Bruders. Und nein, er heißt nicht Birk. 😉 Dieses Buch ist nicht nur sehr niedlich, sondern auch sehr spannend. Die Abenteuer im Mattiswald sind von Mal zu Mal gefährlicher und nicht immer ganz harmlos. Zu dem Buch gibt es auch einen wundervollen Film, den ich allen nur empfehlen kann. „Wiesu den bluß? Wiesu tut sie das?“ Um das zu erfahren, müsst ihr entweder den Film schauen oder das Buch lesen. =)

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Ronja Räubertochter von A.Lindgren

  1. Ronja sagt:

    Eigentlich traurig, dass ich dieses Buch bisher nicht gelesen habe… Nur den Film kenne ich… Aber es steht ja hier, also muss es auch demnächst gelesen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.