Skulduggery Pleasant von D.Landy

20150518_194714Titel: Skulduggery Pleasant
Autor: Derek Landy
Verlag: Loewe
Taschenbuch
Reihe (8) plus Tanith Low – Die ruchlosen Sieben

Skulduggery Pleasant – Der Gentleman mit der Feuerhand von D.Landy ist eine Empfehlung wert. Mehr als das, es ist ein Muss, fast wie Harry Potter. Klar steht die Reihe schon ewig auf meiner Leseliste, und dank medimops und einem Versandfrei ab 20€ habe ich nun auch den ersten Teil dieser Reihe, und das Buch schien neu gewesen zu sein, keine Leserillen. Aber zurück zum Thema.

Stephanie ist 12 Jahre alt und auf der Beerdigung ihres Onkels. Ihres Lieblingsonkels. Dort sieht sie einen merkwürdig aussehenden Mann: trotz des recht schönen Wetters trägt er einen Mantel bis oben hin zugeknüpft, einen Schal ums Gesicht, eine Sonnenbrille und einen Hut tief im Gesicht. Als er ihr im Haus ihres Onkels erneut begegnet, ist ihr klar, dieser Mann ist anders. Doch erst nach der Testamentseröffnung und einer ereignisreichen Nacht allein im Haus ihres Onkels, merkt sie wie anders dieser Mann ist. Und sie werden Freunde. Und Partner. Denn dieser Mann ist Skulduggery Pleasant, ein Detektiv. Nicht nur irgendein Detektiv, der beste. Aber ich bin parteiisch 😉

Dieses Buch ist spannend, witzig und mit wirklich viel Humor. Ich habe Skulduggery sofort ins Herz geschlossen. Seine Art ist einfach super. Ich werde die andern Bücher dieser Reihe auf meine Wunschliste ganz nach oben schreiben 😀

Rezension von der Bücherstöberecke

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Skulduggery Pleasant von D.Landy

  1. Pingback:Jahresrückblick 2015 -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.