Sonea von T.Canavan

20150518_194929Titel: Sonea: Die Hüterin
Autor: Trudi Canavan
Verlag: blanvalet/ Penhaligon
Taschenbuch
Trilogie: Die Heilerin und Die Königin

Achtung Spoiler!

Sonea von T.Canavan ist eine Trilogiefortsetzung von Die Gilde der schwarzen Magier und spielt ca 20 Jahre nach der Ichani-Invasion. Soneas Sohn Lorkin ist mittlerweile Erwachsen und beschließt, mit Dannyl als Botschafter nach Sachaka zu reisen. Dort gelangt er zwischen die Fronten der Ashaki, der schwarzen Magier von Sachaka, und den Verräterinnen.
Nebenbei kümmert sich Sonea um ihren alten Freund und Dieb Cery, der auf der Suche nach dem Jäger der Diebe ist, der sich als wilder Magier entpuppt.

Auch in diesen drei Büchern bleibt es spannend es geschieht immer wieder etwas spannendes. Ich finde sehr schön, dass neben Sonea auch andere Personen aus den ersten Büchern wieder vorkommen, aber auch neue hinzukommen. Des weiteren wird die Entwicklung der Gilde seit der Invasion näher beschrieben, aber auch wie sie sich mit schwarzer Magie abfindet.

Alles in allem eine sehr gelungene und ebenso spannende Trilogie. Die Bücher geben einem das Gefühl mit in Kyralia und den verbündeten Ländern zu leben. =)

Hier geht es zu den Rezensionen von Magie und Die Gilde der schwarzen Magier.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.