Wanted von L.Hach

20150530_132227Titel: Wanted
Autor: Lena Hach
Verlag: Beltz&Gelberg
Taschenbuch

Finn hat Liebeskummer. Er gehörte zu Sofinn. Und jetzt? Jetzt gibt es Sofie. Und Finn. Und Moritz, Finns bester Freund. Und dessen oberste Pflicht ist es, Finns Liebeskummer zu vertreiben. Dafür hat er das ALK-Programm entwickelt, das Anti-Liebeskummer-Programm. Und so kommt es, dass Finn und Moritz im Kino waren, wo Finn einen Zettel findet, der ihn das erste Mal seit langem zum Lachen bringt. Und so kommt es auch, dass Finn und Moritz im Freibad sind, wo sich ein Mädchen vordrängelt, und zufällig auch noch solch einen lustigen Zettel aufhängt.

Lara hat kein leichtes Leben. Am liebsten ist sie unterwegs und hängt ihre Zettel auf. Ihr Onkel sagt, das ist Kunst. Das sieht Lara nicht so. Eines Tages hängt ein Neongelber Zettel am Baum vor ihrem Haus. Da steht, dass sie gesucht wird. Ausgerechnet sie? Warum? Und von wem?

Dieses Buch ist witzig, spontan, was für’s Herz, und sehr gut zu lesen. Weil es nicht so dick ist, auch mal was für Zwischendurch.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.