Weihnachten: Eine Zusammenfassung

Auch wenn viele Menschen nicht wirklich in Weihnachtsstimmung gekommen sind, weil das Wetter nicht weihnachtlich war oder bis zum 24. gearbeitet werden musste, war mir doch schon etwas weihnachtlich. Ich muss aber zugeben, dass ich Urlaub hatte und immer noch habe, wir haben am 4. Advent den Baum aufgestellt und geschmückt, ich habe zwei mal Plätzchen gebacken, und alle Geschenke waren frühzeitig gekauft und verpackt. Und dann ging es auch schon los: Jeden Tag wurde geschlemmt und geschenkt, gequatscht und gelacht, und ich weigere mich auf die Waage zu schauen, aber mein Bauch ist noch mit Verdauen beschäftigt. Und deswegen kommt jetzt einfach eine Bilderfolge 🙂

20151220_140849 20151223_18161420151220_130231 20151220_154404

Ich habe von Ronja aus der Bücherstöberecke ein Doppelpaket zu meinem Geburtstag bekommen. Den einen Teil durfte ich sofort auspacken, der andere Teil beinhaltete die Weihnachtsgeschenke und da hat mein Mann bestimmt, dass ich die erst zu Weihnachten auspacken darf. Also haben Ronja und ich uns am 24. zum gemeinsamen Auspacken per Whatsapp getroffen 😀
20151224_092940 20151224_092950 20151224_101512

Jetzt fragt ihr euch, was wohl drin war? Tjaa, das zeig ich einfach mal mit allen anderen Geschenken zusammen 😀 Die drei Bücher in der Mitte sind von Ronja <3 (Tut mir leid für die miese Qualität, mein Handy war wohl müde)
20151225_002719

Damit hoffe ich ihr hatte erfolgreiche, stressfreie und besinnliche Weihnachten. Ich geh mal weiter verdauen, und lesen, und ausmalen, und überhaupt!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.